Datenschutz & Sicherheit

Allgemeine Datenschutzrichtlinien der BitundBecker GbR (nachfolgend "pappuhren.de")

1. Einleitung

pappuhren.de freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre so wie die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen, das wir in unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Bei Datenerhebung, Datenverarbeitung und Datennutzung verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften. Hier erfährst Sie, welche Informationen bzw. Daten wir ggf. sammeln, wie wir damit umgehen und wem wir sie ggf. zur Verfügung stellen.

2. Standardmäßige Speicherung nicht personenbezogener Daten

Sollten Sie unsere Website nur besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen und darüber hinaus nicht mit uns in Kontakt treten, speichern wir standardmäßig verschiedene Daten. Diese Daten werden von uns ausschließlich anonymisiert für statistische Zwecke und zur Optimierung unseres Internetangebotes verwendet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Ihnen steht ein Widerspruchsrecht bzgl. dieser Nutzung der Daten zu. Alles weitere zum Widerspruchsrecht können Sie unter Punkt 14 dieser Datenschutzerklärung nachlesen.

3. Erhebung personenbezogener Daten

In einigen Fällen werden von uns Ihre personenbezogenen Daten erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen, z.B.

  • zur Entgegennahme und Abwicklung Ihrer Bestellungen,
  • zur Teilnahme an Gewinnspielen,
  • wenn Sie in allgemeiner Form Kontakt mit uns aufnehmen,
  • wenn Sie einen Newsletter abonnieren oder abbestellen möchten,

4. Verwendung personenbezogener Daten (siehe auch Ziffer 10)

4.1 Die aktiv von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten werden zu dem Zweck verwendet, zu dem Sie diese Daten angegeben haben. Pappuhren.de verwendet Ihre personenbezogenen Daten vor allem, um Ihre Anfragen zu beantworten und Ihre Aufträge zu bearbeiten, d. h. Bestellungen abzuwickeln, Ware zu liefern und Zahlungen abzuwickeln. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt daher z.B. an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Ware notwendig ist. Bei Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsvorschriften gelöscht, soweit nicht eine weitere Nutzung der Daten rechtlich zulässig ist. Bei einer Anmeldung zu einem Newsletter wird die E-Mail Adresse mit Ihrer Einwilligung für unsere eigenen Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

4.2 Darüber hinaus wird Pappuhren.de Ihre personenbezogenen Daten für die Erfüllung eigener Geschäftszwecke erheben, speichern, verändern, übermitteln oder nutzen, wenn dies für die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen Schuldverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist, dies auf Grund rechtlicher Verpflichtung oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung notwendig wird, oder unser Vorgehen der Verhinderung von Missbrauch oder sonstiger ungesetzlicher Aktivitäten dient, z. B. vorsätzlicher Angriff auf die Pappuhren.de-Systeme, welche Datensicherheit gewährleisten sollen.

4.3 Sie willigen ein, dass Pappuhren.de für die Optimierung der Bestellprozesse allgemein folgende Daten speichern darf, nachdem Sie sich auf der Webseite angemeldet haben: welche Artikel, Sie sich angeschaut und/oder in den Warenkorb gelegt und/oder gekauft haben

Pappuhren.de verwendet diese Daten, um Ihren Bestellprozess und den anderer Kunden zu optimieren. Die Daten werden grundsätzlich zeitlich unbegrenzt gespeichert.

Ihnen steht ein Widerspruchsrecht bzgl. dieser Nutzung der Daten zu. Alles weitere zum Widerspruchsrecht können Sie unter Punkt 14 dieser Datenschutzerklärung nachlesen.

5. Verwendung von Webanalysediensten/Verwendung von Cookies

Diese Website benutzt Webanalysedienste (folgender Anbieter: Google Analytics, BitundBecker Track). Diese Dienste verwenden sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung unserer Website durch Sie ermöglichen. Diese Analyse soll uns helfen, den Besuch auf unserer Website zu verbessern sowie Trends und Statistiken zu ermitteln.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an Server in den USA und Deutschland übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass alle Unternehmen, die uns Webanalysedienste zur Verfügung stellen, dem „U.S.-EU Safe Harbor Framework“ beigetreten sind, welcher den Datenverkehr zwischen den USA und der EU regelt und sichert bzw. die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards überwacht.

Diese Dienste werden diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch werden diese Dienste diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag der Anbieter verarbeiten. Die Anbieter werden in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Anbieter in Verbindung bringen. Die übertragenen IP-Adressen sind so gekürzt worden, dass ein eindeutiger Personenbezug nicht möglich ist. Die so erhobenen Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Erstellung der Nutzungsanalyse benötigt werden oder Sie dies verlangen. Eine Zusammenführung mit anderen Daten erfolgt nicht.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wenn Sie sich gegen unsere Cookies entscheiden, wird Ihr Besuch auf unseren Websites dadurch nicht beeinträchtigt. Allerdings müssen Sie u.U. Ihre Benutzer- oder Kontoinformationen und Passwörter bei jeder entsprechenden Aufforderung erneut eingeben. In Bezug auf Cookies haben Sie mehrere Möglichkeiten: Sie können Ihre Browsereinstellungen entsprechend ändern, um alle Cookies zuzulassen, sich bei Platzierung eines Cookies benachrichtigen zu lassen oder alle Cookies abzulehnen. Anweisungen dazu finden Sie unter www.cookiecentral.com. Zum Entfernen von Cookies, die Sie zuvor von uns oder anderen Websites erhalten haben, befolgen Sie bitte die Anweisungen unter www.cookiecentral.com.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch diese Anbieter in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

6. Web Beacons

Unsere Websites enthalten elektronische Image-Anforderungen („Single-Pixel GIF“- oder „Web Beacon“-Anforderung genannt), die uns das Zählen von Seitenansichten und den Zugriff auf Cookies ermöglichen. Jedes elektronische Bild, das als Teil einer Website angezeigt wird (einschließlich Bannerwerbung), kann als Web Beacon fungieren. Web Beacons sind gewöhnlich 1x1-Pixel-Dateien. Ihr Vorhandensein können Sie jedoch gewöhnlich im Internet Explorer feststellen, indem Sie in der Menüleiste auf „Ansicht“ und dann auf „Quelltext“ klicken. Wir nehmen Web Beacons in HTML-formatierte Newsletter auf, die wir an Opt-in-Abonnenten senden, um die Anzahl der gelesenen Newsletter zu ermitteln. Die eingesetzten Web Beacons werden nicht zur Erfassung, Sammlung, Überwachung oder Austausch personenbezogener Daten über unsere Websitebesucher verwendet, sondern stellen lediglich das Verfahren zum Kompilieren unserer anonymen Informationen zur Websitenutzung dar.

7. Computer Profile

Über unsere Webanalysedienste erfassen und sammeln wir auch andere anonyme Daten, die zum Verständnis und zur Analyse des Interneterlebnisses unserer Besucher beitragen. Wir sammeln beispielsweise Besucherdaten über verweisende Domänen, verwendete Browsertypen, Betriebssystemsoftware (z. B. Windows 95 im Vergleich zu 98), Bildschirmauflösungen, Farbfunktionen, Plugins, Spracheinstellungen, Cookie-Einstellungen, Suchmaschinenbegriffe und JavaScript-Aktivierung. Außerdem protokollieren wir die Anzahl der Besuche, die Pfade und die auf Sites und Seiten verbrachte Zeit. Diese Informationen sind nicht personenbezogen, und wir geben diese Informationen nur als kumulierte Daten weiter, die Trends in der allgemeinen Website- oder Internetnutzung ausdrücken.

Ihnen steht ein Widerspruchsrecht bzgl. dieser Nutzung der Daten zu. Alles weitere zum Widerspruchsrecht können Sie unter Punkt 14. dieser Datenschutzerklärung nachlesen.

8. Bonitätsprüfung

Ich willige ausdrücklich ein, dass von der BitundBecker GbR zum Zwecke der eigenen Kreditprüfung ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren von der infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden (www.infoscore.de) abgerufen und während der Dauer der Kundenbeziehung Adresse und ggf. Negativdaten an die infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden übermittelt werden, die bei berechtigtem Interesse Dritten für Kreditprüfungszwecke Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren zur Verfügung stehen. Sie können bei uns und bei der infoscore Consumer Data Gmbh Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten.

Dieser Datenaustausch schützt unser Unternehmen vor Schäden, die sich langfristig auf die Verkaufspreise auswirken würden, sodass im Ergebnis auch Du von einer solchen Bonitätsprüfung profitierst. Probleme im Zahlungsverkehr sollen durch Bonitätsprüfungen vermieden werden.

9. Informationsübermittlung an Auskunfteien

Weiterhin behalten wir uns vor, Ihre personenbezogenen Daten bei nichtvertragsgemäßen Verhalten an Auskunfteien zu übermitteln, soweit die von Ihnen geschuldete Leistung trotz Fähigkeit nicht erbracht worden ist und die Übermittlung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist und die Forderung durch ein rechtskräftiges oder für vorläufig vollstreckbar erklärtes Urteil festgestellt worden ist oder ein Schuldtitel nach § 795 der Zivilprozessordnung (ZPO) vorliegt; oder die Forderung nach § 178 der Insolvenzordnung festgestellt und nicht vom Schuldner im Prüfungstermin bestritten worden ist; oder Sie die Forderung ausdrücklich anerkannt haben; oder Sie nach Eintritt der Fälligkeit der Forderung mindestens zweimal schriftlich gemahnt worden sind, und zwischen der ersten Mahnung und der Übermittlung der Daten mindestens vier Wochen liegen und wir nicht rechtzeitig vor der Übermittlung der Angaben, jedoch frühestens bei der ersten Mahnung über die bevorstehende Übermittlung unterrichtet haben und Sie die Forderung nicht bestritten haben.

Die Auskunfteien, die diese Informationen erhalten, sind von uns verpflichtet worden, solche Daten wiederum für Bonitätsauskünften nur in solchen Fällen zu verwenden, in denen dafür ein berechtigtes Interesse besteht.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie u.a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die gespeicherten Daten, die wesentlichen Gründe einer bonitätsbezogenen ungünstigen Entscheidung, die Mitteilung hierzu erhobener und bzw. gespeicherter Wahrscheinlichkeitswerte, ihres Zustandekommens sowie der hierzu genutzten Datenarten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung. Wir werden auf Anfrage die Auskunft erteilen über die innerhalb der letzten 6 Monate vor dem Zugang des Auskunftsverlangens erhobenen oder erstmalig gespeicherten Wahrscheinlichkeitswerte, die zur Berechnung der Wahrscheinlichkeitswerte genutzten Datenarten und das Zustandekommen und die Bedeutung der Wahrscheinlichkeitswerte, jeweils Einzelfall bezogen nachvollziehbar in allgemein verständlicher Form.

10. Pflege der Kundenbeziehung

Daneben nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften für Zwecke eigener Werbung, Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebotes, d.h. um Sie ggf. über Produkte, Sonderaktionen, Angebote und Dienstleistungen, die für Sie von im besonderem Interesse sein könnten, zu informieren und zu befragen.

Personenbezogene Daten werden von pappuhren.de vertraulich behandelt und grundsätzlich nicht im Wege des Verkaufs oder einer anderweitigen Vermarktung an Dritte weitergegeben.

11. Sicherheit

Pappuhren.de trifft technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um personenbezogene Daten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung, unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen oder unberechtigte Weitergabe zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung regelmäßig verbessert. Bei Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an uns verschlüsseln wir diese mit dem bewährten und sehr sicheren Datenübertragungsverfahren "SSL" (Secure Socket Layer).

12. Facebook

Auf unseren Webseiten verwenden wir Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerks Facebook.com, betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave. Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Die Plugins sind an dem Facebook-Logo erkennbar, entweder ein weißes „F“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen und mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Webseite unserer Internetpräsenz aufrufen, die mit einem solchen Plugin versehen ist, wird eine Verbindung zu den Servern durch Deinen Browser hergestellt und das Plugin durch Mitteilung an Deinen Browser auf der Internetseite dargestellt. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Internetseite eingebunden. Wir selbst haben keinen Einfluss auf den Umfang oder Inhalt der Daten, die Facebook über dieses Plugin erhebt und können Ihnen daher nur weitergeben, was wir derzeit wissen:

Durch die Einbindung des Plugins wird Facebook zunächst darüber informiert, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Informationen Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Wenn Sie die Plugin-Funktionen durch Anklicken des „gefällt mir“-Buttons oder Abgabe eines Kommentars nutzen, werden die entsprechenden Informationen durch Deinen Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Dies kannst Sie verhindern, indem Sie sich vor Nutzung des Plugins bei Facebook ausloggen. Selbst wenn Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zwecks näherer Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, zu Ihren Rechten und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre dürfen wir Sie auf die Datenschutzerklärung von Facebook hinweisen, die Sie unter http://www.facebook.com/policy.php finden. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihnen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

13. Google Plus

Auf unseren Webseiten verwenden wir die Google+1-Schaltfläche des sozialen Netzwerks Google+, betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California, 94043, USA („Google“), mit deren Hilfe Sie Informationen weltweit veröffentlichen können. Die Google+-Schaltfläche ist an dem Zeichen „+1“ erkennbar. Zweck und Umfang der Erhebung, Nutzung und Verarbeitung von Daten durch Google im Zusammenhang mit der +1-Schaltfläche ergeben sich aus den geltenden Google Datenschutzhinweisen hierzu, auf die wir Sie ausdrücklich verweisen(Google-Datenschutzbestimmungen).

Nach unseren Informationen speichert Google sowohl die Informationen, dass Sie für einen Inhalt +1 angegeben haben als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Zusammen mit Ihrem Foto und Ihrem Profilnamen kann dies in Google Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder Ihrem Google Profil oder an anderen Stellen und Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Wenn Sie einen Teil unserer Webseite aufrufen, auf der eine solche Schaltfläche enthalten ist, baut Ihr Browser nach unserer Information eine direkte Verbindung mit Google auf. Wir haben jedenfalls keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mittels der +1-Schaltfläche erhebt. Wenn Sie ein Google Profil haben und nicht möchten, dass Google+ über unsere Webseite Daten über Sie sammelt und mit Ihrem bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssem Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite bei Google+ ausloggen.

Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. geben diese Statistiken an unsere Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites. So können wir beispielsweise einem Publisher Folgendes mitteilen: "10 Prozent der Nutzer, die dieser Seite +1 gegeben haben, befinden sich in New York."

14. Widerspruchsrecht nach Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Selbstverständlich können Sie der Nutzung oder Verarbeitung Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen, ohne dass Ihnen andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Daneben besteht ein Recht auf Auskunft sowie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer in einer unserer Dateien gespeicherten personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht nach dem BDSG ausüben möchten.

BitundBecker GbR
- Beauftragter für Datenschutz -
Mönchkopfstrasse 2
76571 Gaggenau

email: datenschutz@pappuhren.de

Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Bestellung nutzen, speichern, verarbeiten oder übermitteln. Wir werden auch, soweit Sie dies wünschen, die weitere Übersendung von Werbemitteln und Katalogen an Sie einstellen.

Im Zuge der Weiterentwicklung des Internets wird pappuhren.de seine Datenschutzrichtlinien laufend anpassen. Änderungen werden auf dieser Webseite rechtzeitig bekannt gegeben. Daher sollten Sie diese Seite regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzrichtlinien zu informieren.